Pitch-Transposer


Pitch-Transposer
Pitch-Transposer
 
[englisch, 'pɪtʃtræns'pəʊzə(r); wörtlich »Tonhöhenversetzer«], auch Pitch-Shifter, elektronisches Effektgerät, mit dem ein beliebiges Audiosignal in der Tonhöhe verschoben (transponiert) werden kann, ohne dass eine Zeitraffung oder -dehnung erfolgt. Tonhöhenveränderungen, die z. B. durch Manipulation der Bandgeschwindigkeiten bei Tonbandgeräten erzeugt werden (Variospeed), führen zwangsläufig zugleich zu einer Veränderung der Dauer. Pitch-Transposer arbeiten auf digitaler Basis, das heißt, sie errechnen aus der Schwingungsform des Eingangssignals den Kurvenverlauf des am Ausgang anliegenden Effekts. Das Intervall des Tonhöhenversatzes ist zumeist innerhalb einer Oktave stufenlos nach oben und unten veränderbar. Da die Berechnung in Real Time erfolgt und nicht wie beim Timestretching auf komplizierten Algorithmen basiert, die z. B. variabel auf das Eingangssignal reagieren, ist der Effekt je nach Weite der Transposition von klanglichen Veränderungen begleitet. Die Palette der Effekte erhöht sich durch die Möglichkeit des Mischens von originalem und versetztem Signal und der Rückkopplung (Feedback, Regeneration) des Ausgangs auf den Eingang. Außerdem bieten derartige Geräte aufgrund ihres digitalen Prinzips weitere Funktionen wie Verzögerung, Echo und Mehrfachecho (Iteration). Mit ihren verschiedenen Soundvarianten finden Pitch-Transposer sowohl in Tonstudios als auch im Livegebrauch zur Klangbereicherung verschiedener Instrumente und zur Vervielfältigung und Verfremdung der menschlichen Stimme Verwendung. Außerdem sind sie ein wichtiges Hilfsmittel in den Händen des Tonmeisters, wenn es darum geht, Instrumente oder Stimmen aus klanglichen Gründen (geringfügig) in der Tonhöhe zu versetzen. Das ist u. a. der Fall bei der Aufnahme von schwer oder gar nicht stimmbaren Instrumenten (Panflöte, Mundharmonika, Fender-Piano) oder bei der Korrektur von Intonationsmängeln. Als erster Pitch-Transposer kam Ende der Siebzigerjahre der von der amerikanischen Firma Eventide entwickelte Harmonizer auf den Markt.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • MXR — MXR, also known as MXR Innovations, was a manufacturer of guitar effects units, co founded in 1973 by Keith Barr (who went on to found Alesis) and Terry Sherwood (who went on to co found Applied Research Technology).[1] MXR was based in the… …   Wikipedia

  • Touch-Tone Terrorists — The Touch Tone Terrorists is the name of a series of prank phone calls comedy CDs. . AboutThe Touch Tone Terrorists are actually one man, Pete Dzoghi [ [http://www.imdb.com/name/nm1203943/ Pete Dzoghi ] ] who also goes by the name of RePete . He… …   Wikipedia

  • Brian Robertson — Infobox Musical artist Name = Brian Robertson Background = non vocal instrumentalist Alias = Robbo Born = Birth date and age|1956|2|12|df=y Clarkston, Scotland Died = Instrument = Guitar Genre = Heavy metal, hard rock Occupation = Guitarist,… …   Wikipedia

  • Doug Wimbish — (Frankfurt 2006) Doug Wimbish (born September 22, 1956) is a bass player, primarily known for his studio work for the rap/hip hop label Sugarhill Records and his membership of the funk metal band Living Colour. He has played for a vast range of …   Wikipedia

  • Big Country — Infobox musical artist | Name = Big Country Img capt = (from left to right) Tony Butler, Bruce Watson, Stuart Adamson, and Mark Brzezicki Img size = Landscape = Background = group or band Alias = Origin = Scotland Genre = Rock New Wave Years… …   Wikipedia

  • Big Country — Основная информация …   Википедия

  • Harmonizer —   [englisch/amerikanisch, hɑːmənaɪzə], von der amerikanischen Firma Eventide entwickeltes elektronisches Effektgerät, mit dem ein Audiosignal in der Tonhöhe verändert (transponiert) werden kann, ohne dass eine Zeitraffung oder dehnung erfolgt. Da …   Universal-Lexikon

  • transpose — [trans pōz′] vt. transposed, transposing [ME transposen < MFr transposer (for L transponere): see TRANS & POSE1] 1. to transfer or shift; now, specif., to change the usual, normal, relative, or respective order or position of; interchange… …   English World dictionary

  • Vibrato (guitare) — Pour les articles homonymes, voir Vibrato. Gros plan d une Stratocaster avec un vibrato Un vibrato est un accessoire mécanique fixé au niveau du cordier …   Wikipédia en Français

  • transpose — transposable, adj. transposability, n. transposer, n. v. /trans pohz /; n. /trans pohz/, v., transposed, transposing, n. v.t. 1. to change the relative position, order, or sequence of; cause to change places; interchange: to transpose the third… …   Universalium


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.